Opel Movano Die E-Version fährt deutlich weiter

Opel Movano 2024 Foto: Opel

Opel frischt seinen Transporter Movano auf. Besonders die E-Variante profitiert davon – und damit auch die CO2-Bilanz von Firmen-Fuhrparks.

Wie alle großen Transporter im Stellantis-Konzern erhält auch der Opel Movano ein technisches und optisches Update. Die gelifteten Versionen werden im Laufe des ersten Halbjahrs zu den Kunden kommen.

Bis zu 420 km Reichweite

Die wichtigste Änderung betrifft die batterieelektrische Variante des Transporters. Ein neuer E-Motor mit 270 PS und 400 Nm sorgt für den Vortrieb, der aus einem 110 kWh großem Akku gespeist wird und Reichweiten bis 420 Kilometer ermöglicht. Der bisherige 122 PS-Motor und die Batterien mit 37 und 79 kWh mit Maximalreichweiten von 250 Kilometern werden gestrichen. Serienmäßig ist nun ein dreiphasiger 11 kW-Onboard-Charger an Bord. An einer Schnellladesäule zieht der Movano mit bis 150 kW Strom.

Neu ist die Wasserstoffvariante

Neu ist Angebot eine Wasserstoffvariante des Movano, die bis zu 400 Kilometer mit einer Tankfüllung weitkommen soll. Alternativ steht der bekannte 2,3-Liter-Dieselmotor in den Ausbaustufen 120 PS, 140 PS und 180 PS zur Wahl. Durch aerodynamische Verbesserungen an der Karosserie soll der Verbrauch um bis zu 9 Prozent sinken.

Opel Movano 2024 Foto: Opel
Im geänderten Cockpit gibt es größere Displays für die Instrumentenanzeige und fürs Infotainment- und Navigationssystem.

Cockpit ist Up-to-date

Im geänderten Cockpit gibt es größere Displays für die Instrumentenanzeige und fürs Infotainment- und Navigationssystem. Kabelloses Laden von Smartphones und schlüsselloser Zugang gehören ebenfalls zu den Optionen. Neue Assistenten wie Müdigkeitswarner, Spurhalte-Assistent, adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Stopp & Go-Funktion, 360-Grad-Parksensoren, Parkassistent sowie ein digitaler Rückspiegel halten Einzug.

Lesen Sie auch Opel Vivaro 2024 Opel Vivaro Neues Gesicht, mehr Reichweite

Die an der Front und am Heck leicht modifizierten Movano-Fahrzeuge sind wie gehabt in vier Fahrzeuglängen, drei Radständen und drei Höhen erhältlich. Auch bei Zuladung und Ladevolumen gibt es keine Änderungen. Neben den Varianten Kastenwagen, Fahrgestell, Doppelkabine und Pritsche ist erstmals eine Kipperversion im Angebot.

Lesen Sie auch Opel Combo 2024 Opel Combo Lifting für Lieferwagen

Preise für die gelifteten Versionen nennt Opel nicht, bislang startete etwa der Kastenwagen ab rund 36.000 Euro (alle Preise netto), der elektrische Movano ab 58.000 Euro.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Stegmaier/Ford Pro Mobilitätsservice für Gewerbekunden Ford Tourneo Courier 2023 Fahrbericht von Ford Tourneo/Transit Courier Ziemlich viel Auto fürs Geld
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.