Schließen

VW ID Buzz Bulli wird zum Robotaxi

Foto: VW

Mit dem ID Buzz will VW ins autonome Fahren starten. Die Robotaxi-Technik soll bereits Mitte des Jahrzehnts auf die Straße kommen.

Der Bulli-Nachfolger ID Buzz soll das erste autonome Auto von VW werden. Die Technik wird dem Unternehmen zufolge noch nicht zur Markteinführung des elektrischen Busses im Jahr 2022 kommen, wird aber voraussichtlich ab 2025 verfügbar sein. Feldversuche sollen noch in diesem Jahr beginnen, künftiges Einsatzfeld des E-Bulli könnten etwa Ride-Hailing und Ride-Pooling-Dienste sein, wie sie aktuell die Konzerntochter Moia anbietet – bislang aber noch mit einem menschlichen Fahrer.

VW Nutzfahrzeuge
Totalumbau bei den Transportern
Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Jetzt anmelden!

Kostenlos und exklusiv: Testen Sie die neuesten Elektromodelle

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Jeep Compass 2022 Preis, Verbrauch, Reichweite, Umweltprämie Alle Plug-in Hybride (2022) BMW X1 2023, sDrive 18d Kleine, kompakte Plug-in Hybride (2022) Daten, Preise, Umweltbonus
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

fa 06 2022 Titel
06/2022 9. September 2022 Inhalt zeigen