Alle Autos von ASL mit Rettungskarten Zoom
Foto: Bild: ASL Fleet Services

Firmenauto

Autos von ASL mit Rettungskarten

Nach einem Unfall zählt für im Auto eingeschlossene Personen jede Sekunde. Daher rüstet ASL Fleet Services jetzt alle Kundenfahrzeuge mit Rettungskarten aus, die über das ASL Logitic Center ausgeliefert werden. Auf diesen Karten sind alle gefährlichen Bereiche des Fahrzeugs wie Airbaggenerator, Gurtstraffer oder gegebenenfalls Flüssiggasanlage verzeichnet. Rettungskräfte wissen somit auf einen Blick, wo sie zum Beispiel mit dem Schneidbrenner oder der Hydraulikschere ansetzen können und wo nicht. Wie vom ADAC empfohlen, befinden sich die Rettungskarten in den ASL-Fahrzeugen hinter der Fahrer-Sonnenblende. Außerdem weist ein Aufkleber auf der Windschutzscheibe auf die Notfallinformationen hin.

Datum

16. März 2011
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres