Firmenauto

Deutschlandfahrt 2010 führt gen Süden

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

In diesem Jahr findet zum elften Mal die Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge statt. Am Start stehen am 30. September 2010 rund 60 historische Nutzfahrzeuge. Darunter finden sich etwa Henschel, Krupp, Büssing, MAN, Volvo, Scania, Renault und Mercedes-Benz. Die „Wirtschaftswunder-Tour“ beginnt vor den Toren der IAA für Nutzfahrzeuge in Hannover und führt in diesem Jahr in den Süden des Landes. Am 8. Oktober treffen die alten Schätzchen in Stuttgart ein. Zwei Fahrzeuge sollen auch bei der diesjährigen Tour mit GPS-Sendern bestückt werden, um die Reise im Internet live verfolgen zu können. Die Oldtimer-Parade wird alle zwei Jahre vom ETM Verlag und dem Team Fehrenkötter veranstaltet. Bevor der Startschuss fällt, erwartet Besucher der IAA in Hannover ein besonderes Highlight: Vom 22. bis 30. September 2010 werden rund 20 Fahrzeuge auf der IAA zu sehen sein. Mehr Infos zur Tour finden Sie unter www.historische-deutschlandfahrt.de

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW Passat Produktion Emden Elektropläne für VW-Werk FA 11 2018 Meldung firmenauto-Ausgabe 11/2018 Schwerpunkt: Datenschutz im Fuhrpark
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.