Firmenauto Volkswagen hat elektrisierende Pläne

Volkswagen hat elektrisierende Pläne Foto: Bild: VW

Volkswagen will laut Vorstandschef Dr. Martin Winterkorn bis 2018 die Marktführerschaft in der E-Mobilität erringen. Dann sollen drei Prozent der verkauften Fahrzeuge eine Elektroantrieb haben. Den Anfang macht in diesem Jahr, der VW Touareg Hybrid, der auf dem Genfer Autosalon vorgestellt wird. 2011 soll dann eine Testflotte von 500 VW Golf mit Elektroantrieb in Dienst gestellt werden. Ein Jahr später ist die Einführung einer Hybridversion des Jetta auf dem US-Markt geplant. Ab 2013 gehe dann der E-UP in Serie. Winterkorn sagt zu dieser Strategie: „Das Herz der Marke schlägt in Zukunft auch elektrisch.“Für die Kurzstrecke bis 150 Kilometer sei das Elektroauto bereits heute technisch geeignet. In den kommenden Monaten würden daher verschiedene Marken des Konzerns in strategisch ausgewählten Märkten in Europa, Nordamerika und China mit Feldversuchen starten. Ein wichtiger Zwischenschritt sei dabei der konzernweite Einsatz der Hybridtechnologie für Serienfahrzeuge.

Neues Heft
Angebot des Monats
Bye-bye Wartezeit

30.000+ Fahrzeuge sofort verfügbar bei instamotion.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

fa 08 2022 Titel
08/2022 25. November 2022 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2022

Beliebte Artikel Video | firmenauto Kongress Flexibel mit dem Auto-Abo Video | firmenauto Kongress Schadennetzwerk senkt Kosten
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.