Firmenauto Focus erhält neues Basismodell

Focus erhält neues Basismodell Foto: Bild: Ford

Ford bietet für denFocus eine neue Basis-Version an. Angetrieben von dem 1,4-Liter-Duratec-Ottomotor mit 59 kW/80 PS und ausgestattet mit dem elektronischen Stabilitätsprogramm ESP, Scheibenbremsen vorn und hinten sowie Front-, Seiten- und Kopf-/Schulter-Airbags beginnt die Preisliste bei 15.000 Euro. Darüber hinaus sind eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber vorn, ein Bord-Computer, eine in Höhe und Reichweite einstellbare Lenksäule und eine Fahrersitz-Höhenverstellung ebenfalls serienmäßig an Bord. Neben dem Basis-Benzinmotor stehen noch ein 1,6-Liter-Ottomotor mit 74 kW/100 PS (ab 16.000 Euro) sowie zwei 1,6-Liter-Selbstzünder mit 66 kW/90 PS (ab 17.750 Euro) und 80 kW/109 PS (ab 18.250 Euro) zur Verfügung.

Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Spalte Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

fa 05 2022 Titel
05/2022 5. August 2022 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2022

Beliebte Artikel Toyota Mirai, Brennstoffzelle, Fahrer, fahrend Dienstwagenfahrer Kaum Ahnung von E-Antrieben Automechanika Automechanika in Frankfurt am Main Bewährtes sowie innovative Formate
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.