Firmenauto

Focus erhält neues Basismodell

Focus erhält neues Basismodell Foto: Bild: Ford

Ford bietet für denFocus eine neue Basis-Version an. Angetrieben von dem 1,4-Liter-Duratec-Ottomotor mit 59 kW/80 PS und ausgestattet mit dem elektronischen Stabilitätsprogramm ESP, Scheibenbremsen vorn und hinten sowie Front-, Seiten- und Kopf-/Schulter-Airbags beginnt die Preisliste bei 15.000 Euro. Darüber hinaus sind eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber vorn, ein Bord-Computer, eine in Höhe und Reichweite einstellbare Lenksäule und eine Fahrersitz-Höhenverstellung ebenfalls serienmäßig an Bord. Neben dem Basis-Benzinmotor stehen noch ein 1,6-Liter-Ottomotor mit 74 kW/100 PS (ab 16.000 Euro) sowie zwei 1,6-Liter-Selbstzünder mit 66 kW/90 PS (ab 17.750 Euro) und 80 kW/109 PS (ab 18.250 Euro) zur Verfügung.

Neues Heft
firmenauto 05 2019 Titel
05/2019 18. April 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Start-up für Flotten Ben putzt Ihre Autos E-Autos von Lease Plan Stromer in Langzeitmiete testen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.