Japaner in Sachen Umwelt vorn Zoom
Foto: Bild: Toyota

Firmenauto

Japaner in Sachen Umwelt vorn

Bei umweltfreundlichen Autos fahren japanische Hersteller laut einer Studie weiter voran - kombinierte Elektro- und Benzinmotoren sind dabei zusehends im Kommen. Unter den zehn derzeit saubersten Modellen sind sieben aus Japan, davon vier mit Hybrid-Antrieben, wie aus der am Mittwoch vorgestellten "Auto-Umweltliste" des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) hervorgeht. Deutsche Marken haben nun zwei Modelle in der Spitzengruppe, nachdem es im Vorjahr drei waren. Gesamtsieger bei CO2-Ausstoß, Schadstoffen und Lärm wurden Toyota Auris Hybrid und Toyota Prius Hybrid. Die besten CO2-Werte hatten ein Smart und ein VW Polo. Bewertet wurden 350 Pkw.

Autor

Datum

18. August 2010
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres