Firmenauto

Megastau bis zum Mond

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Ein Stau von der Erde bis zum Mond: Wie der ADAC mitteilt, summieren sich die im Jahr 2008 gemeldeten Staus auf eine Gesamtlänge von 375.000 Kilometer. Seit 2005 sei zudem die Zahl der Staumeldungen um etwa zehn Prozent auf 130.000 gestiegen. Während die verkehrsbedingten Staus um zehn Prozent zunahmen, blieben die baustellen- und unfallbedingten Verkehrsstörungen nach Angaben des Automobilclubs weitgehend konstant. Die Autobahnen in den alten Bundesländern trifft es dabei am häufigsten. Vor allem in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Hessen ruckelt und zuckelt es. Rekordhalter unter den nervenverschleißenden Streckenabschnitten sind die A 40/A 44 zwischen den Autobahnkreuzen Kaiserberg und Werl mit 7.000 Staumeldungen vor der A 3 zwischen dem Wiesbadener Kreuz und dem Kreuz Fürth/Erlangen mit 6.900 Meldungen. Den dritten Platz belegt die A 1 zwischen dem Dreieck Erfttal und dem Kamener Kreuz, die pro Jahr 5.400 mal in den Verkehrsmeldungen erscheint. Autobahnen in Ostdeutschland spielen laut ADAC – abgesehen vom Großraum Berlin – bei der Staubilanz praktisch keine Rolle.

Neues Heft
Angebot des Monats
Tesla Model 3

Das Auto des Monats der Deutschen Leasing

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 11 2020 Titel
11/2020 27. November 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mobilitätsdienste, vernetzte Mobilität, ÖPNV, Verkehrsmittel, Tablet Arval und Sixt Neue strategische Partnerschaft Avd übernimmt 25 Mercedes Neue Dienstwagen für Autoclub
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.