Firmenauto

Nick Reilly unterstreicht wichtige Rolle von Kaiserslautern

Opel Foto: Bild: Opel

Nick Reilly, CEO Opel/Vauxhall, hat heute nach einem Gespräch mit dem rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck bestätigt, dass das Werk Kaiserslautern weiterhin eine wichtige Rolle innerhalb des Opel/Vauxhall-Fertigungsverbundes spielen wird. "Ich zähle auf Kaiserslautern" sagte Reilly nach dem Treffen. Für das Werk, das Motoren und Komponenten herstellt, gebe es einen bereits mit den Mitarbeitern diskutierten Zukunftsplan, auf den jetzt aufgebaut werden soll. Dazu gehöre auch ein freiwilliges Programm zur Reduzierung von Arbeitsplätzen, das relativ kurzfristig angeboten werden könne.

Neues Heft
firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Dirk Hoheisel Dirk Hoheisel im Interview "Wir wollen Robotaxi-Nutzer verstehen" Bosch Daimler Robotertaxi Automatisiertes Fahren Bosch hat Ideen für die Zukunft
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.