Firmenauto

Peugeot verbessert Motor des 407

Peugeot verbessert Motor des 407 Foto: Bild: Peugeot

Peugeot hat den 2,0-Liter-HDi-Motor des Peugeot 407 fit gemacht für die Abgasnorm Euro 5, die ab 2009 in Kraft tritt. Durch Verbesserungen an der Einspritztechnik wurde zudem die Leistungen nach Angaben von Peugeot um drei Kilowatt auf 103 kW/140 PS erhöht. Nach Angaben der Franzosen ist der mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe ausgestattete Motor ein besonders sparsamer Vertreter der Mittelklasse. Die Limousine verbrauche in Verbindung mit dieser Motorisierung durchschnittlich lediglich 5,7 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Vor der Überarbeitung waren es 5,9 Liter. Entsprechend niedrig sei der CO2-Ausstoß mit 150 Gramm pro Kilometer (vorher: 155 Gramm). Die Limousine kostet mit diesem Motor weiterhin ab 25.950 Euro, der 407 SW kostet 26.750 Euro.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Peugeot 308 2017 Flatrate-Leasing von Peugeot Leasing mit Extras Opel bietet eigenes Full-Service-Leasing an Exklusives Leasing-Paket für Firmenflotten
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.