Firmenauto

Stretch-Crossover zum Familienpreis

Stretch-Crossover zum Familienpreis

Nissan hat den Qashqai auf die Streckbank gelegt. Herausgekommen ist ein Crossover mit dritter Sitzreihe, die den Nissan für Fuhrparks interessanter machen soll. Gewachsen ist das Auto auf jeden Fall: Der Radstand wurde um 135 Millimeter auf 2,76 Meter verlängert. Das macht sich in der Beinfreiheit bemerkbar. Die zusätzliche Sitzbank eignet sich allerdings nur für Kinder. Das Kofferraumvolumen liegt, wenn man die Sitze umklappt, bei 550 Litern. Das sind 140 Liter mehr als beim kleinen Qashqai. Der Basispreis für den 2.0 2WD (Frontantrieb) mit 141 PS beträgt 19.739 Euro. Der alternativ angebotene 2,0-Liter-Diesel mit 150 PS kostet mindestens 23.268 Euro. Zur Grundausstattung zählen bereits eine Klimaanlage sowie eine Bluetooth- Schnittstelle für Telefone.

     Downloads 

 

  

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Volkswagen digitalisiert den Vertrieb Volkswagen-Konzern VW digitalisiert den Vertrieb Dekra Technogy Center WLTP-Workshop Alles zum neuen Prüfzyklus
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.