Firmenauto

Verkaufsstart für den Opel Astra

Verkaufsstart für den Opel Astra Foto: Bild: Opel

Der frisch gestylte, mit mehr Technik und Platz ausgestattete Fünftürer Opel Astra ist ab sofort zu haben. Nach Angaben von Opel starten die Preise für den Astra ab 12.879 Euro netto. In der Kompaktklasse (von 100 bis 120 PS)  ist der Astra 1.6 mit 115 PS Leistung in der Vollkaskoklasse 13 eingestuft. Er soll 430 Euro pro Jahr somit sparen. Sein Diesel-Bruder mit 1,7 Liter Hubraum und 110 PS Leistung sei 619 Euro pro Jahr günstiger. Das Einstiegsmodell verfügt Herstellerangaben zufolge über aktive Kopfstützen, Front-, Kopf- und Seitenairbags. Zudem bietet der Wagen das elektronische Stabilitätsprogramm ESP Plus sowie höhenverstellbaren Komfortsitz. Auch Tagfahrlicht, 16-Zoll-Räder, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und elektrische Fensterheben sind zu haben. Der Kunden kann zwischen vier Ausstattungsvarianten wählen. DAs Premium Paket beinhaltet laut Opel einen Satz 17-Zoll-Leichtmetallräder und einen Ergonomiesitz. In der Kompaktklasse bietet Opel das Lichtsystem AFL+ oder das Kamerasystem Opel Eye mit Verkehrsschildererkennung und Spurhalteassistent. Auf der IAA feiert der Opel Astra Weltpremiere. Im Handel solle er im Dezember vorgestellt werden.

Neues Heft
firmenauto 10 2019 Titel
10/2019 13. September 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Auch Bundespolizei wählt Ford S-MAX als Streifenwagen Bundes- und Bereitschaftspolizei Großauftrag für Ford Markenzukunft Subaru Mit Allrad und E-Boost
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.