Firmenauto

Volkswagen dominiert Flottenmarkt

Volkswagen dominiert deutschen Flottenmarkt Foto: Bild: Volkswagen

Der Volkswagen Konzern hat den deutschen Flottenmarkt in den ersten vier Monaten des Jahres 2009 dominiert. Laut Dataforce stellt der Konzern mit seinen Marken VW, Audi, Seat und Skoda die ersten vier Plätze.Wie Volkswagen mitteilt steht der VW Passat mit 11.898 Fahrzeugen an der Spitze des deutschen Flottenmarkts. Im folgt der VW Golf mit 9.232 Modellen. Dritter ist der Audi A4 mit 8.274 und vierter der A6 mit 4.914 zugelassenen Fahrzeugen. Im Modellranking der besten Importeure ist der Skoda Octavia die Nummer eins mit 1.642 zugelassenen Fahrzeugen in den ersten vier Monaten. Nach Aufteilung in die Größenklassen der Fahrzeuge belegt Volkswagen acht erste Plätze in den elf definierten Klassen. Der VW Fox erreichte den ersten rang bei den Minis und der Polo beherrsche das Segment der Kleinwagen. Die kompletten Mittelklasse-Kategorien sicherten sich jeweils die Modelle Golf, Passat sowie der A6. In der Bewertung der Geländewagen stehe der Tiguan von VW vorne, bei den Großraum-Vans der Touran. Der T5 komplettiere den Erfolg durch den ersten Rang in seiner Vergleichsklasse.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 09 2020 Titel
09/2020 25. September 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mobilitätswende Jetzt auf den Zug aufspringen! Smiling teenage girl inside car holding key model released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY ABAF0 Mobilitäts-Studie von Ford Auto bleibt für Jugend attraktiv
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.