Firmenauto

VW macht Gewinnsprung

Europas größter Autokonzern Volkswagen hat im Auftaktquartal 2010 einen Gewinnsprung gemacht. Das Ergebnis nach Steuern stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 95 Prozent auf 473 Millionen Euro, der Umsatz um mehr als 19 Prozent auf 28,6 Milliarden Euro. Das teilte VW am Mittwoch in Wolfsburg mit. Im Vorjahresquartal hatte der Konzern nur durch den Verkauf des brasilianischen Lkw-Geschäfts einen Verlust verhindert. VW bekräftigte seine Prognose, 2010 den Umsatz sowie das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr zu steigern.

Neues Heft
firmenauto Titel 10 2018
10/2018 20. September 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Toyota RAV4 Toyotas Flottengeschäft auf Wachstumskurs Zweistelliges Plus nach drei Quartalen Ladesäule laden e-auto elektromobilität Bosch steigt ins Carsharing ein Elektro-Transporter per App
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.