Flottenmarkt Mai 2020

Handel lässt mehr Autos zu

Foto: Mosolf

Auch der Mai bescherte den Fahrzeugherstellern ein dickes Minus. Doch wenigstens die Autohäuser lassen wieder mehr Fahrzeuge zu.

Minus 45,9 Prozent: Im Mai wurden in Deutschland nur halb so viele Pkw zugelassen wie im Vorjahresmonat. Doch laut Dataforce haben die Autohändelr und Vermieter wieder mehr Fahrzeuge zugelassen. Und da auch private Autokäufer wieder Chancen auf Termine bei den Zulassungsstellen haben, ging's auch dort aufwärts.

Luat Dataforce unterschieden sich die Marktsegmenten nicht so star wie noch im April. Das größte Minus zeigte sich mit 59,0 Prozent bei den Eigenzulassungen der Hersteller. Dagegen war der Fahrzeughandel mit einem Rückgang von 45,6 Prozent den Werten aus dem Vorjahresmonat am nächsten. Möglicherweise sind die Händler nun dazu übergegangen, die ohnehin auf dem Hof stehenden Fahrzeuge im eigenen Namen anzumelden, um sie dann als Tageszulassungen abzuverkaufen.

Foto: Dataforce

Interessant ist in der aktuellen Situation auch der Vergleich zum direkten Vormonat, also zwischen Mai 2020 und April 2020. Üblicherweise entwerten die saisonalen Unterschiede diesen Vergleich, doch angesichts der Coronakrise treten diese in den Hintergrund. In diesem Vergleich zeigt sich ein deutlicher Aufschwung von 39,1 Prozent zwischen Mai und April. Getragen wurde dieser noch vor den privaten Neuzulassungen (plus 26,2 Prozent) vor allen vom Fahrzeughandel mit einer Verdopplung der Neuzulassungen und den Autovermietern.

Letztere haben im Vergleich zum April dreimal so viele Pkw zugelassen. Offenbar werden wieder mehr Mietwagen gebucht. Großkunden und Flottenbetreiber haben dagegen nur um 4,4 Prozent mehr Fahrzeuge zugelassen als im April. Hauptgrund dafür ist wohl der höhere Ausgangswert, da auch im April noch verhältnismäßig viele Firmenwagen angemeldet wurden. Darüber hinaus dürften sich die von einigen Fuhrparkverantwortlichen angekündigten Bestellstopps allmählich auswirken.

Transporter weiter im Minus

Der Transportermarkt hat im Mai erneut etwas weniger verloren als der Pkw-Markt. Im Vergleich zum Mai 2019 gaben die Neuzulassungen um 37,1 Prozent nach. Hier zeigen sich dann wiederum größere Unterschiede zwischen den einzelnen Marktsegmenten. Zwischen dem Privatmarkt (minus 27,2 Prozent) und dem Fahrzeugbau (minus 50,1 Prozent) liegen fast 23 Prozentpunkte.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 08 2020 Titel
08/2020 14. August 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Tesla Model 3 2019 Weltweiter E-Auto-Markt Europa ist nicht mehr vorn Auto-Rabatte sinken Autohersteller sparen sich Rabatte
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.