Freenow-App Mobilitätsbudget mit Deutschlandticket

Alexander Mönch 2023 Foto: fotografie_giulio_coscia

Bundesweite, flexible Mobilität für Mitarbeiter: Mobilitätsplattform Freenow bietet das Deutschlandticket als Jobticket für Geschäfts- und Firmenkunden an. Könnte das eine Alternative zum Dienstwagen sein?

Die Mobilitätsplattform Freenow integriert das Deutschlandticket in der eigenen App. Das ist nicht nur für Privatkunden eine Alternative zum eigenen Fahrzeug. Damit erhalten auch Unternehmen die Möglichkeit, ihren Mitarbeitenden eine nachhaltige Mobilitätslösung zum Dienstwagen anbieten. Denn die Nachfrage ist groß: Laut einer repräsentativen Umfrage von Freenow können sich 55 Prozent der Deutschen vorstellen, ihren Dienstwagen zugunsten nachhaltigerer Mobilitätsangebote einzutauschen.

Mobilitätsmix selbst zusammenzustellen

Firmen können mit Freenow wählen, ob sie ihren Mitarbeitenden über die Plattform nur das bezuschusstes Jobticket zugänglich machen, oder ein flexibles monatliches Mobilitätsbudget, mit dem sich die Mitarbeitende ihren Mobilitätsmix selbst zusammenzustellen können: Vom Deutschlandticket über Mietwagen, Fernzüge oder Autowäsche lässt sich mit dem Mobilitätsbudget, nach Angaben von Freenow, eine komplette Reisekette abbilden.

Lesen Sie auch Cruise Fahrdienst, autonomes Fahren, Robotaxi Umfrage zur Mobilität 2030 Jeder Zweite verzichtet aufs eigene Auto

"Gerade für die berufliche Mobilität und den täglichen Weg zur Arbeit kommt dem öffentlichen Nahverkehr besondere Bedeutung zu", schildert Mönch. "Mit der Ergänzung des Deutschlandtickets in unserer App können wir diesen wichtigen Mobilitätsbaustein nun deutschlandweit anbieten und schaffen auch für Unternehmen einen wahren Mehrwert. Denn wir bieten ihnen einen vollständig digitalen Prozess und befreien sie vom lästigen Papierkram."

Kunden stehen über 115.000 Fahrzeuge zur Verfügung

Damit können User neben Taxi, Mietwagen mit Fahrern, E-Scootern, E-Bikes, E-Mopeds und Carsharing nun auch deutschlandweit auf alle Verkehrsmittel des öffentlichen Nah- und Regionalverkehrs zugreifen. Damit umfasst das Angebot von Freenow nahezu alle Verkehrsarten aus einer Hand. In ganz Deutschland stehen den Kunden über 115.000 Fahrzeuge in der App zur Verfügung. "Auf diese Weise gibt das Deutschlandticket zusätzlichen Schub für klimafreundliche, effiziente und nahtlose Mobilität in den Städten", erläutert Mönch. "Zudem ermöglicht es uns, auch neue Kundengruppen an das Thema Shared Mobility heranzuführen und dafür zu begeistern."

Weitere Informationen zu FREENOW for Business finden Sie hier: https://www.free-now.com/de/business/

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Beliebte Artikel Sixt 2024 Autovermietung E-Mietwagen kaum gefragt Umfrage Stimmung wird aggressiver
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.