Größte Importeure Südkorea verdrängt Frankreich

Hyundai Tucson plug-in-hybrid Foto: Hyundai

Platz eins und zwei sind seit Jahren fest vergeben. Auf Rang drei der Liste der Pkw-Herkunftsländer jedoch tut sich etwas.

Japan bleibt der wichtigste Auto-Importeur für Deutschland. In den ersten zehn Monaten kamen die Pkw-Marken aus dem asiatischen Land hierzulande auf einen Marktanteil von 7,8 Prozent, wie sich aus Daten des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) ergibt. Das sind 0,5 Punkte weniger als im Vorjahreszeitraum, aber deutlich mehr als bei der Konkurrenz auf Rang zwei.

Lesen Sie auch Tesla Model S Plaid 2023 Innovationsstärkste E-Autohersteller Tesla vorne

Dort hat Südkorea mit 7,0 Prozent Frankreich verdrängt, das mit 6,2 Prozent nur noch Platz drei erreicht. Größter Gewinner des laufenden Jahres ist Dacia-Heimat Rumänien mit einem Plus von 46 Prozent auf 2,2 Prozent Marktanteil. Auch die USA erobern dank Tesla Marktanteile (plus 35 Prozent) und kommen auf 2,6 Prozent.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel BYD 2023 Chinesische Pkw in Deutschland Übersichtliche Marktanteile Mercedes-Benz Produktion 2024 Pkw-Marktprognose Auf Schrumpfkurs
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.