Kia Deutschland

Thomas Djuren neuer Vertriebsleiter

Foto: Kia

Kia Motors Deutschland hat die vakante Position des Vertriebsleiters neu besetzt. Thomas Djuren ist ab sofort Director Sales für den deutschen Markt.

Die zuletzt vakante Position des Director Sales von Kia Motors Deutschland ist wieder besetzt. Thomas Djuren wurde zum Vertriebsleiter für den hiesigen Markt berufen. Der 46-jährige Manager kann auf fast zwei Jahrzente Berufserfahrung im Automobilgeschäft zurückblicken. Er war bei Saab, Opel, Seat und zuletzt bei Jaguar Land Rover mit verschiedenen Führungsaufgaben in den Bereichen Vertrieb und Händlernetzentwicklung betraut. Er berichtet in seiner neuen Position direkt an den Geschäftsführer Duk Hwa Jung (CEO von Kia Deutschland) und Steffen Cost (COO bei Kia Deutschland).

Der Diplom-Kaufmann Djuren startete seine Karriere 2001 bei Saab Deutschland als Assistent der Geschäftsleitung. Nach zwei Jahren in der Händlernetzentwicklung bei Opel kehrte Djuren 2006 zu Saab als Regionalleiter Vertrieb zurück, später wurde er Leiter der Vertriebs- und Marketingprogramme. Ab 2009 war er bei Opel für die Händlernetzentwicklung auf europäischer Ebene zuständig, ehe er die Abteilung zur Entwicklung von Verkaufsprogrammen leitete. Von 2013 bis 2017 verantwortete Djuren bei Seat als Regionalleiter Sales den Vertrieb in der Region Deutschland Nord. Anschließend entwickelte er für Jaguar Land Rover das Händlernetz und Lizenzgeschäft europaweit.

Kaufberatung Kia Ceed 2019
Daten und Kosten des Kompaktmodells
Neues Heft
firmenauto 10 2019 Titel
10/2019 13. September 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Neuer Geschäftsführer Euromaster David Gabrysch für Deutschland und Österreich Country Manager bei FCA Bank Federico Berra für Bank verantwortlich
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.