Restwerte von E-Autos Stabil auf niedrigem Niveau

Gebrauchtwagen 2021 Foto: SPX/ Uli Sonntag

Für gebrauchte E-Autos gibt es nach drei Jahren nur noch knapp die Hälfte des Neupreises. Verbrenner zeigen sich im Vergleich wertstabiler.

Die Restwerte von E-Autos haben sich wieder gefangen. Nach dem zwischenzeitlichen Absturz Mitte 2021 liegen sie nach Angaben des Marktbeobachters DAT nun seit dem Frühjahr stabil bei rund 55 Prozent. Im Vergleich mit den Restwerten von Benzinern und Dieseln, die im August bei 67,7 Prozent beziehungsweise 65,1 Prozent lagen, liegen die Restwerte jedoch weiterhin auf niedrigem Niveau. Grundlage der Berechnungen sind jeweils dreijährige Fahrzeuge mit einer Laufleistung von 15.000 bis 20.000 Kilometern pro Jahr.

Lesen Sie auch Fastned 2022 Alle Elektroautos in Deutschland (2022) Preise, Reichweite, Verbrauch E-Autos

Zu den Gründen für die im Vergleich niedrigen Restwerte von E-Mobilen sagt DAT nichts. Der stärkere Wertverlust dürfte jedoch unter anderem damit zusammenhängen, dass aufgrund der staatlichen Förderung die Preisunterschiede zu Neuwagen gering sind.

Neues Heft
Angebot des Monats
Bye-bye Wartezeit

30.000+ Fahrzeuge sofort verfügbar bei instamotion.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

fa 08 2022 Titel
08/2022 25. November 2022 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2022

Beliebte Artikel Video | firmenauto Kongress Flexibel mit dem Auto-Abo Video | firmenauto Kongress Schadennetzwerk senkt Kosten
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.