Streetscooter

Wechsel an der Spitze

Jörg Sommer verlässt Streetscooter, Markus Dörr übernimmt Aufgaben. Foto: Streetscooter; Montage: ETM

Streetscooter-Chef Jörg Sommer (links) verlässt Unternehmen. Ab sofort leitet Markus Dörr den E-Nutzfahrzeughersteller aus Aachen.

Der bisherige CEO Jörg Sommer verlässt das DHL-Tochterunternehmen Streetscooter „in bestem gegenseitigem Einvernehmen“ und mit sofortiger Wirkung das Unternehmen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen, heißt es in einer Mitteilung. Grund für den Wechsel sind demnach „unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen Ausrichtung des Unternehmens“.

Sommer war erst im April 2019 vom Elektro-Nutzfahrzeughersteller Chanje aus den USA gekommen, wo er als Chief Operating Officer (COO) unter anderem für die Produktion und den Wachstumsplan des Unternehmens verantwortlich war. Zuvor bekleidete er verschiedene Management-Positionen im Volkswagen-Konzern, bei der Renault Group sowie bei Daimler.

Als Sprecher der Geschäftsführung leitet künftig Markus Dörr, derzeit Chief Operations Officer bei Streetscooter, das Unternehmen.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 03 Titel
03/2020 27. März 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel FCA Deutschland Großkunden Harald Koch leitet Flottenvertrieb Neuer Geschäftsführer bei Belmoto Neuzugang Marcus Scholz
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.