EU-Parlament Erhöhung des E-Fuels-Ziels

CO2 Foto: Fotolia/Peter Arneke

E-Fuels sollen stärker als bisher geplant helfen, den CO2-Ausstoß im Verkehr zu senken. Für andere synthetische Kraftstoffe bleibt nur eine Nebenrolle.

Synthetische Kraftstoffe sollen bei einer stärkeren Verringerung der Verkehrsemissionen helfen. Das EU-Parlament hat nun Mindestquoten für den Einsatz von Wasserstoff und E-Fuels festgelegt. Demnach soll bis 2030 der Anteil der erneuerbaren, nicht-biologischen Kraftstoffe im Verkehrssektor mindestens 5,7 Prozent ausmachen. Das ist mehr als doppelt so viel wie bislang vorgesehen. Nicht erhöht wurde die Quote für Bio-Kraftstoffe, die bei 2,2 Prozent bleibt. Die Pläne müssen nun mit dem Europäischen Rat verhandelt werden, Ergebnisse werden für das Ende des Jahres erwartet.

Lesen Sie auch Diesel, Benzin, PHEV oder Elektro Welcher Antrieb wird 2023 der günstigste?

Der Beschluss der Parlamentarier findet unter anderem bei der E-Fuel-Allianz Zustimmung, die das 5,7-Prozent-Ziel als Anerkenntnis der Rolle von synthetischen Kraftstoffen bei einer nachhaltigen Energieversorgung sieht. Der synthetische Sprit wird mit Hilfe von elektrischem Strom aus Wasserstoff und Kohlendioxid produziert und kann wie Mineralölkraftstoff in bestehenden Motoren genutzt werden. Umweltschützer kritisieren den hohen Bedarf an Strom aus erneuerbaren Energien, der an anderer Stelle sinnvoller eingesetzt werden könnte. Der gleiche Konflikt besteht bei der Produktion von Wasserstoff, im Gegensatz zu E-Fuels verbrennt dieser jedoch Schadstoff- und CO2-frei.

Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Jetzt anmelden!

Kostenlos und exklusiv: Testen Sie die neuesten Elektromodelle

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

fa 06 2022 Titel
06/2022 9. September 2022 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2022

Beliebte Artikel Porsche Taycan 2021, E-Auto, Stecker, kabel, laden Förderung E-Autos in Europa Deutschland im Europa-Trend AdobeStock  auto auf geldmünzen Umweltbonus Elektroautos Plug-in Hybride (2022) Umweltprämie 2022 und wie's weiter geht
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.