Fahrbericht Toyota Yaris Nur noch als Hybrid

Toyota Yaris 2024 Foto: Toyota 8 Bilder

Der Toyota Yaris verabschiedet sich vom reinen Benzinantrieb. Dafür gibt’s mit dem Facelift einen zweiten, stärkeren Hybridantrieb, doch der kostet.

Der Toyota Yaris verabschiedet sich vom reinen Benzinantrieb. Dafür gibt’s mit dem Facelift einen zweiten, stärkeren Hybridantrieb, den sich die Japaner aber ordentlich bezahlen lassen. Mindestens 21.429 Euro (alle Preise netto) werden für den Kleinwagen fällig.

Die Japaner stellen der bewährten, 116 PS starken Kombination aus 1,5 Liter großem Dreizylindermotor und Elektroaggregat nun eine Variante mit 130 PS Systemleistung zur Seite. Das Plus an Leistung stammt von einem stärkeren E-Motor (84 statt 80 PS), dem Transaxle-Getriebe der neuen, mittlerweile fünften Hybrid-Generation sowie einer geänderten Software. Mit 26.806 Euro ist diese Variante aber deutlich teurer als das Einstiegsmodell. Denn das 130-PS-Aggregat gibt es erst ab dem fünften von insgesamt acht Ausstattungsniveau. Der neue Motor fühlt sich in allen Lebenslagen etwas kraftvoller an. Allerdings lässt auch er die Passagiere stets hören und spüren, dass hier nur drei Zylinder unter der Haube werkeln.

Toyota Yaris 2024 Foto: Toyota
Mit dem Modelljahr 2024 bekommt der Yaris die mittlerweile klassenüblichen digitalen Instrumente.

Verbessertes Multimediasystem

Mit dem Modelljahr 2024 bekommt der Yaris außerdem die mittlerweile klassenüblichen digitalen Instrumente. Sie lassen sich in diversen Ansichten einstellen und den Vorlieben des Fahrers anpassen. Auch das Multimediasystem wurde verbessert. Eine cloudbasierte Navigation samt Echtzeit-Verkehrsinformationen und Sprachsteuerung für die wichtigsten Fahrzeugfunktionen ist jetzt serienmäßig an Bord und Updates von Multimediasystem sowie Fahrassistenten werden "Over the Air" aufgespielt. All das aber nur im 130-PS-Modell. Käufer der 116 PS starken Variante müssen grundsätzlich per Apple Car Play oder Android Auto navigieren und dazu das Smartphone altertümlich mit einem Kabel anschließen.

Toyota Yaris 2024 Foto: Toyota
Der neue Motor fühlt sich in allen Lebenslagen etwas kraftvoller an.

Mehr Sicherheitsfeatures

Ansonsten bringt die Modellüberarbeitung ein paar neue Sicherheitsfunktionen wie den proaktiven Fahrassistenten, der vor Kurven oder beim Auffahren auf ein langsameres Auto automatisch das Gas wegnimmt. Die meisten Updates sollen jedoch den Fahrkomfort erhöhen. So bimmelt der Spurverlassenswarner nicht gleich los, wenn der Fahrer einem Hindernis ausweicht und der Tempomat übernimmt nun automatisch Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Test Toyota Prius
Dynamischer Auftritt

Toyota Yaris – Technische Daten

Fünftüriger Kleinwagen
Länge: 3,94 Meter
Breite: 1,74 Meter
Höhe: 1,50 Meter
Radstand: 2,56 Meter
Kofferraumvolumen: 286 – 768 Liter

116-PS-Version: 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner
92 PS plus Elektromotor mit 80 PS
Systemleistung: 116 PS
maximales Drehmoment: k. A., 0-100 km/h: 9,7 s
Vmax: 175 km/h
Frontantrieb
stufenloses Automatikgetriebe
Normverbrauch: 3,8 – 4,0 Liter/100 km
CO2-Ausstoß: 87 – 91 g/km
Preis: ab 21.429 Euro (Comfort)

130-PS-Version: 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner
92 PS plus Elektromotor mit 84 PS
Systemleistung: 130 PS
maximales Drehmoment: k. A., 0-100 km/h: 9,2 s
Vmax: 175 km/h
Frontantrieb, stufenloses Automatikgetriebe
Normverbrauch: 4,2 Liter/100 km
CO2-Ausstoß: 95 – 96 g/km
Preis: ab 26.807 Euro (Style)

Toyota Yaris – Kurzcharakteristik

Warum: sparsamer Hybridmotor, schickes Design, gute Ausstattung
Warum nicht: teuer, kleiner Kofferraum, wenig Platz hinten
Was sonst: Mazda 2 Hybrid, Renault Clio E-Tech
Wann kommt er: ab 8. März 2024

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Hyundai Kona Hybrid 2024 Test: Hyundai Kona Hybrid Gentleman mit Kontrollzwang Peugeot e-2008 2024 Test: Peugeot e-2008 Fast in der Kompaktklasse
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.