Firmenauto

2015 kommt das Wasserstoff-Auto

2015 kommt das Wasserstoffauto Foto: Bild: Daimler

Daimler will 2015 die ersten Brennstoffzellen-Autos auf den Markt bringen. Das geht aus einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ hervor. „Der Preis für ein solches Fahrzeug wird voraussichtlich im Bereich eines Dieselhybrid-Fahrzeugs liegen“, sagt Daimler-Forschungschef Herbert Kohler gegenüber dem Wirtschaftsmagazin. Im Fokus hat der Forschungsexperte die Gesamtkosten der Brennstoffzelle. Dabei spiele das Edelmetall Platin eine große Rolle. Das Metall verteuere die Herstellung einer einzelnen Brennstoffzelle um rund 3.000 Euro. Ziel sei es daher, den Platingehalt eines Brennstoffzellensystems zu reduzieren und in eine ähnliche Größenordnung zu bringen wie der eines Katalysators für ein Auto mit Verbrennungsmotor. Platinfreie Brennstoffzellen seien aber noch Zukunftsmusik, erklärt Kohler.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 04_05_2020_Titel
04-05/2020 22. Mai 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Markentankstellen Shell und Aral am teuersten EnBW, Ladesaeule, Hyundai Kona, E-Auto, laden, Mitarbeiterprogramm der EnBW Elektroautos für alle
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.