Firmenauto

Aufgemotzter Flitzer aus Italien

Firmenauto für User-Chooser: Fiats Haustuner Abarth möbelt den Cinquecento auf – am 19. Juli kommt der Kleinwagen mit sportlichen 135 PS auf den deutschen Markt. Die Preise starten bei 15.210 Euro. Der optisch leicht überarbeitete Fiat 500 wird von einem 1,4-Liter-Turbomotor angetrieben, der nach Angabe des Herstellers auf ein maximales Drehmoment von 206 Newtonmetern kommt. Damit erreicht der mit sieben Airbags ausgestattete Zweitürer eine Spitzengeschwindigkeit von 205 km/h und sprintet in 7,9 Sekunden von null auf hundert (CO2-Ausstoß 154 g/km). Laut Fiat sorgt die neuartige Torque Transfer Control (TTC) dabei für eine optimale Nutzung der Motorleistung: TTC steuert die Drehmomentverteilung zwischen linkem und rechtem Vorderrad und soll so bei allen Straßenzuständen eine sportliche und zugleich sichere Kurvenfahrt gewährleisten.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Verbrauch von Neuwagen steigt Neuwagen brauchen mehr SUV und Benziner sind Schluckspechte Mercedes EQC Zukunftspläne von Mercedes Ohne Strom geht nichts
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.