Firmenauto

Chevrolet stellt den Volt vor

Auf dem Auto Salon Paris, der vom 4. bis 19. Oktober stattfindet, zeigt der Automobilhersteller Chevrolet den E-REV Chevrolet Volt. Der viersitzige Fronttriebler läuft nach Angaben von Chevrolet ausschließlich mit elektrischer Energie. MIt voll aufgeladenen Lithium-Ionen-Batterien rollt der Chevrolet Volt 60 Kilometer weit. Soll es weitere Strecken bewältigen, ist ein Benzinmotor als Stromgenerator an Bord. Das Aggregat lässt sich nach Angaben des Herstellers auch mit dem Kraftstoff E 85 betreiben - eine Mischung aus 85 Prozent Ethanol und 15 Prozent Benzin. Autofahrer, die mit dem Volt täglich 100 Kilometer unterwegs sind, können nach Einschätzung von GM im Vergleich zu einem Auto mit durchschnittlichem Verbrauch von 7,8 LIter pro 100 Kilometer rund 2.000 Liter Sprit jährlich einsparen. Mit dem Sportcoupe Camaro feiert Chevrolet eigenen Angaben zufolge "die Wiedergeburt eines Kultautos im zeitgemäßen Gewand". Bestückt ist das Modell mit einem 6,2-Liter-V8-Benzinmotor, der 400 PS leistet. Weitere Modelle von Chevrolet, die der Besucher auf der Messe zu sehen bekommt, sind der siebensitzige MPV Orlando Show Car und die neue Kompaktlimousine Cruze.

Neues Heft
firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Peugeot 508 SW 2019 Geleaste Diesel von Peugoet Garantie gegen Fahrverbot TravelCar PSA übernimmt Travelcar Investition in neue Mobilitätsdienste
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.