Firmenauto

Mercedes plant Schrumpf-CLS

Neuer CLC als Schrumpf-CLS Foto: Bild: Larson

Der Autobauer Mercedes denkt offenbar über ein kleines, viertüriges Coupé im Stil des großen CLS nach. Dieser CLC teilt sich die Plattform mit der nächsten A-Klasse und wird Frontantrieb beziehungsweise Allradantrieb haben. Demnach soll der CLC 2013 auf den Markt kommen und entweder von einem 1,4 Liter Benziner mit 100 kW/136 PS oder einem 1,6-Liter Diesel mit 90 kW/122 PS angetrieben werden. Auch eine Hybridversion sei in Planung. Zudem könnten stärkere Motoren aus der C-Klasse zum Einsatz kommen. Neben der klassischen Form mit Kofferraum ist auch an einen Kombi im Stil eines Shooting Brake gedacht.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Umfrage zur Antriebswahl in Fuhrparks Flottenmanager sehen E-Mobilität kritisch Toyota RAV4 Toyotas Flottengeschäft auf Wachstumskurs Zweistelliges Plus nach drei Quartalen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.