Firmenauto

Was bei Winterreifen wichtig ist

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Der Auto Club Europa (ACE) empfiehlt, möglichst bald auf Winterreifen umzustellen. Doch was muss man dabei beachten? FIRMENAUTO.de zeigt, was wirklich wichtig ist: Zunächst stellt sich die Frage, woran Winterreifen überhaupt zu erkennen sind. Äußere Merkmale sind M+S-Kennzeichnung, Schneeflockensymbol und Lamellen. Eine gesetzliche Zulassungsvorschrift für die Beschaffenheit von Winterreifen besteht laut ACE jedoch nicht. Die gesetzliche Mindestprofiltiefe liegt europaweit bei 1,6 Millimetern. Doch es ist nach Angaben des Automobilclubs riskant, Winterreifen so weit abzufahren. Der Reifen könne seine Wintertauglichkeit verlieren, wenn die Profiltiefe vier Millimeter unterschreitet. In Österreich ist es sogar gesetzlich vorgeschrieben, dass ein Radial-Winterreifen mindestens vier Millimeter Profiltiefe hat. Die Bezeichnung M+S steht für Matsch und Schnee. Doch Vorsicht: Jeder Hersteller darf sie an seinen Reifen anbringen, ohne dass es dafür rechtliche Grundlagen gibt. Bereits in den 1950er Jahren begann man damit, grobstolligere Profile für Matsch und Schnee so zu kennzeichnen. Inzwischen gibt es laut ACE Länder, in denen nahezu jeder Reifen das Symbol trägt. Die Aussagekraft ist dementsprechend begrenzt. Hinter dem Schneeflockensymbol steht allerdings eine vereinheitlichte Prüfung mit definierten Kriterien. Hier wird der reifen laut ACE mit einem standardisierten Reifen verglichen. Schafft der Reifen bessere Werte als der Vergleichsreifen, erhält er das Schneeflockensymbol. Diese Prüfung wurde nötig, nachdem in den USA fast ausschließlich Reifen mit dem M+S-Symbol angeboten wurden und die Verbraucher nicht mehr unterscheiden konnten, ob ein Reifen Wintereigenschaften aufwies oder nicht. Seit etwa fünf Jahren setzt sich das Schneeflockensymbol auch in Europa immer mehr durch und steht laut ACE mittlerweile als eine Art Gütesiegel für Winterreifen. Lesen Sie auch morgen weiter, wenn es darum geht, was von Ganzjahresreifen zu halten ist und ob für Sommerreifen im Winter Strafe droht.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 10 2020 Titel
10/2020 28. Oktober 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes GLE Coupé CO2-Ziele der Autohersteller Daimler und VW hinken hinterher Arval Beyond 2025 Wachstum in Grün
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.