Laden und Tanken mit einer Karte

Logpay kombiniert Services

Foto: Logpay

Zusammen mit Digital Charging Solutions bietet Logpay das Laden von Strom und Tanken von Kraftstoff künftig mit nur einer Karte an.

Seit Anfang Oktober 2019 kooperiert die Digital Charging Solutions GmbH (DCS) mit der Logpay Transport Services. Mit dem neuen Service Charge & Fuel können Logpay-Kunden damit Ladestationen und Tankstellen per App einfach finden und dort dann mit einer einzelnen Karte bezahlen. Schon bisher konnten Kunden mit der Logpay-Karte europaweit bargeldlos Kraftstoffe kaufen und Dienstleistungen wie Mautgebühren bezahlen. Durch die Kooperation mit DCS steht den Kunden nun auch der Zugang zu rund 22.500 Ladepunkten in verschiedener Ladestationsbetreiber in Deutschland offen. Die monatlichen Lade- und Tankumsätze einer Karte erhalten die Kunden zusammengefasst. Ähnlich wie andere Tankkartenanbieter will Logpay damit seinen Kunden den Zugang zur Elektromobilität erleichtern. Für die Zukunft ist eine Ausweitung des neuen Services auf ganz Europa geplant.

Ein Vorteil der Logpay-Karte sollen trotz der vielen verschiedenen Ladestationsbetreiber die transparenten Gebühren sein. Das Modell dürfte sich vor allem für Fahrer von E-Autos mit großen Akkus lohnen: Mit AC-Wechselstrom kostet eine Ladung pauschal 5,90 Euro (brutto), die schnellere DC-Ladung schlägt immer mit 8,40 Euro (brutto) je Ladung zu Buche.

Neues Heft
firmenauto 11 2019 Titel
11-12/2019 25. Oktober 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Keine Servicekarte mehr Bezahlen mit der App Euromaster, Werkstatt Flottenbetreuung von Euromaster Mehr Service in Ballungsgebieten
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.