Weltmarkt Elektroautos

Steil nach oben

Tesla Model 3 2019 Foto: Tesla

Das E-Auto hat weltweit Konjunktur. Das erfolgreichste Modell kommt jedoch aus den USA.

Der weltweite Elektroautomarkt ist gewachsen. Daten der Beratungsagentur Inovev zufolge wurden 2019 insgesamt 2,21 Millionen reine E-Mobile und Plug-in-Hybride verkauft, was einem Plus von 9,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Gesamtmarkt ist im gleichen Zeitraum um 4 Prozent geschrumpft.

Größter Markt für elektrifizierte Pkw war China mit 1,18 Millionen Einheiten, gefolgt von Europa mit 564.204 Fahrzeugen und den USA mit 318.296 Fahrzeugen. Verkaufsstärkste Marke war Tesla mit 367.820 verkauften E-Autos. Auf den Plätzen landeten BYD (229.506 Einheiten) aus China und die franko-japanische Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi (183.299 Einheiten).

Das weltweit am häufigsten verkaufte Modell war 2019 das Model 3 von Tesla mit 300.075 Neuzulassungen. Den Titel des beliebtestes deutschen E-Autos trägt die Plug-in-Hybridvariante des BMW 5ers auf Rang 6.

Elektroautos in Deutschland 2020
Preise, Reichweite, Verbrauch E-Autos
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 06/07 Titel
06-07/2020 17. Juli 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Flottenmarkt Mai 2020 Handel lässt mehr Autos zu Opel Corsa-e 2020, E-Auto, Elektroauto, Kabel, Ladesäule, laden Elektroauto-Verkäufe Einbruch bei Firmenwagen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.