SUV-Zulassungen in Deutschland

Köln ist Crossover-Metropole

Foto: Ford

SUV sind ein Großstadtphänomen. Vor allem in den rheinischen Metropolen und der Bundeshauptstadt sind die Crossover gefragt.

Köln ist SUV-Hauptstadt Deutschlands. Im vergangenen Jahr fielen dort knapp 27 Prozent aller neu zugelassenen Pkw in die Fahrzeugklasse Geländewagen oder SUV, wie die Bundesregierung auf eine Anfrage des Parlaments mitteilt. Das ist der höchste Anteil aller Städte mit mehr als 500.000 Einwohnern. Auf Rang zwei folgt Düsseldorf mit einer SUV-Quote von 24,7 Prozent, auf Rang drei Berlin mit 24,6 Prozent. Damit liegen die Metropolen klar über dem Bundesdurchschnitt, der im vergangenen Jahr bei 23,9 Prozent lag – inklusive der ländlichen Regionen. Den geringsten SUV-Anteil unter den großen Städten hat Hamburg mit 16,6 Prozent.

Range Rover Plug-in Hybrid Top 10 in Firmenflotten Die beliebtesten großen SUV
Neues Heft
firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Neuwagenpreise im Herbst Rabattschlacht bleibt aus Daimler Fleet Management, Flotte Pkw-Fuhrparks Oktober 2019 Relevanter Flottenmarkt auf Hoch
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.