Tankmanagement

Foto: Fotolia

Umfangreicher Zusatzservice, Kostenkontrolle und integrierte Abrechnung machen Tankkarten unentbehrlich. Flottenchefs verlieren auf diese Weise nicht den Überblick.

Tankkarten erleichtern die Buchhaltung, Reisekostenabrechnungen und ermöglichen detaillierte Verbrauchsanalysen. Letztere sind gerade in Zeiten von Nachhaltigkeitsstrategien, Spritspartrainings und Downsizing unabdingbar. Soll-Ist-Vergleiche, Ausreißerlisten und sonstige Unregelmäßigkeiten müssen auf einen Blick zu erkennen sein. Ohne das Tankkartenmanagement würden wohl die meisten Fuhrparkleiter nach kurzer Zeit den Überblick verlieren.

firmenauto Titel 10 2018
10/2018 20. September 2018 Inhalt zeigen